Italian - ItalyEnglish (United Kingdom)French (Fr)Español(Spanish Formal International)Deutsch (DE-CH-AT)

.

PRODUKTE
THERMOSTATE
EXPERT NANO SNOW
EXPERT NANO 1LT
EXPERT NANO 3CF
EXPERT NANO 4CK
EXPERT NANO 2ZN
EXPERT NANO MILK
NANO BOX
NANO ADAPTER
MODULARELEKTRONIK
Reihe PEV
PEV PULSE
PEV STEPPER
Reihe VISION
VISION SC 600
VISION THR
VISION 2PLT
200CASVIS03
Reihe VISION TOUCH
VISION TOUCH THR
VISION TOUCH PAN
VISION TOUCH AB
VISION TOUCH WELLNESS
VISION TOUCH
COPL24II
ACCFLTOUCH
400SAUNASENS
Reihe PLUS100
PLUS100 AB
PLUS100 PAN
PLUS100 THR
PLUS100 2PLT
Reihe DIN NANO
DIN NANO 4CK
DIN NANO 5CK
DIN NANO SC500
DIN CHILLER
DIN NANO FSC
DIN SPM
SCHALTKÄSTEN
Reihe BASE
ECP 200 BASE
ECP 300 BASE4 VD
ECP 400/750/1000 BASE4 VD
ECP 1500/2000/2500 BASE4 VDE
ECP 300 BASE4 U VD
ECP 400/750/1000 BASE4 U VD
ECP 7.5/15/19.5 BASE4 U VDE
ECP 25/36 BASE4 U VDE
ECP 1000 2EV U
Reihe EXPERT
ECP 200 EXPERT
ECP 200 EXPERT D7.5
ECP 200 EXPERT 2EV
ECP 200 EXPERT PULSE
ECP 300 EXPERT VD
ECP 300 EXPERT U VD
Reihe PLUS
PLUS200 2PLT
PLUS1000 THR
Reihe PLUS EXPERT
PLUSR 200 EXPERT
PLUSR 300 EXPERT VD
PLUSR 300 EXPERT U VD
PLUSR EXPERT DL3
PLUSR EXPERT DL8
PLUS 200 EXPERT THR
PLUS 300 EXPERT U THR
Reihe NANO VD > NANO U VD
NANO 04 VD
NANO 300 VD
NANO 400/750/1000 VD
NANO 7.5 U VD
NANO 15/19,5 U VD
Reihe VD > VD CR > APE
ECP 04 / ECP 04 M
ECP 07/10
ECP 15
ECP 20
ECP 30
ECP 300 VD
ECP 400/750/1000 VD
ECP 300 VD CR
ECP 400/750/1000 VD CR
ECP 1500/2000/2500 VD CR
ECP 1000 2EV U CR
ECP APE 03
ÜBERWACHUNG
TELENET WEB
EXPERT GSM
TWM3 T P UR
TWM3 IO
ALARMSYSTEME
EXPERT GSM
ECP APE 03
KUNDENSPEZIFISCHE SCHALTKÄSTEN
FERTIGUNGSBEISPIELE
ANGEBOTSANFRAGE
LUFTBEFEUCHTER
AUSLEUCHTUNG
EXPERT LED
EXPERT LED LV
EXPERT LED MEAT
EXPERT LED EMERGENCY
ANWENDUNGEN
KÜHLZELLEN
ECP 200 EXPERT
ECP 200 EXPERT D7.5
ECP 200 EXPERT 2EV
ECP 200 EXPERT PULSE
ECP 300 EXPERT VD
ECP 200 BASE
ECP 300 BASE4 VD
ECP 400/750/1000 BASE4 VD
ECP 1500/2000/2500 BASE4 VDE
ECP 300 VD
ECP 400/750/1000 VD
ECP 300 VD CR
ECP 400/750/1000 VD CR
ECP 1500/2000/2500 VD CR
NANO 04 VD
NANO 300 VD
NANO 400/750/1000 VD
VERFLÜSSIGEREINHEIT
ECP 04 / ECP 04 M
ECP 07/10
ECP 15
ECP 20
ECP 30
VERDAMPFEREINHEIT
ECP 300 EXPERT U VD
ECP 300 BASE4 U VD
ECP 400/750/1000 BASE4 U VD
ECP 7.5/15/19.5 BASE4 U VDE
ECP 25/36 BASE4 U VDE
ECP 1000 2EV U
NANO 7.5 U VD
NANO 15/19,5 U VD
KÜHLBÄNKE UND VITRINEN
EXPERT NANO 1LT
EXPERT NANO 3CF
EXPERT NANO 4CK
NANO ADAPTER
DIN NANO 4CK
DIN NANO 5CK
PEV PULSE
PEV STEPPER
DATALOGGER
PLUSR 200 EXPERT
PLUSR 300 EXPERT VD
PLUSR 300 EXPERT U VD
PLUSR EXPERT DL3
PLUSR EXPERT DL8
ÜBERWACHUNG UND ALARME
TELENET WEB
EXPERT GSM
TWM3 T P UR
TWM3 IO
ECP APE 03
STEUERUNG DER DREHZAHL DER GEBLÄSE
DIN NANO FSC
DIN SPM
KÜHLZENTRALE UND CHILLER
VISION SC 600
DIN NANO SC 500
DIN CHILLER
DOPPELTER SCHUTZANLAGE
VISION 2PLT
PLUS100 2PLT
PLUS200 2PLT
REIFUNGSZELLEN
PLUS 200 EXPERT THR
PLUS 300 EXPERT U THR
PLUS1000 THR
PLUS100 THR
VISION THR
VISION TOUCH THR
SONEE16F6A21
GÄRUNTERBRECHERZELLEN
PLUS100 PAN
VISION TOUCH PAN
SONEE16F6A21
TIEFKÜHLANLAGEN
PLUS100 AB
VISION TOUCH AB
WELLNESS
VISION TOUCH WELLNESS
AUSLEUCHTUNG
EXPERT LED
EXPERT LED LV
EXPERT LED MEAT
EXPERT LED EMERGENCY
SPEZIELLE ANWENDUNGEN
EXPERT NANO 2ZN
EXPERT NANO MILK
TECHNISCHE UNTERLAGEN
NEWSLETTER

......................................................

Follow us:
VISION SC 600
Brochüre herunterladen

ELEKTRONISCHER REGLER ZUR STEUERUNG DER KÜHLZENTRALE

Elektronischer Regler zur Steuerung der Kühlzentrale. Ermöglicht die Steuerung der Verdichter und der Ventilatoren des Verflüssigers, die mit einer Drucksonde (Hoch- und Niederdruck) reguliert werden.

 

Anwendungen
Kühlzentrale.
Planung des Elektropults nach Spezifiken des Kunden.

 

Funktionen
Regulierung der seitlichen Einheit.
Konfigurierbar zur Steuerung von Kompressoren, Drosselventilen von Kompressoren und Kondensationsgebläsen (bis maximal 10 Ausgänge)
Rotation Kompressoren/Gebläse je nach Betriebszeit
Analogausgang 0-10V zur Steuerung des Inverters der Kompressoren.
Analogausgang 0-10V zur Geschwindigkeitsregelung des Kondensationsgebläses.
LCD-Display mit zeitweiser Anzeige von Nieder- und Hochdruck, Zustand der Ausgänge (eingeschaltet,
ausgeschaltet, in Einschaltung, in Ausschaltung).
Anzeige der Erfassung des Druckwandlers in bar oder in °C (Wandlung je nach Art des gewählten Kältegases).
Verwaltung Alarmhistory.
Serieller Anschluss RS485 mit Modbus-Protokoll RTU oder Telenet.

 

Hauptmerkmale
Die Steuerungen für die Kühlzentrale Pego kennzeichnen sich durch ihre Einfachheit bei der Installierung und bei der Parametereingabe aus.
Mit wenigen, einfachen Eingaben kann der Installateur die Steuerung einstellen und die Zentrale in Gang setzen.

 

TECHNISCHE MERKMALE VISION SC 600
Abmessungen 100N MASTER: 175x121,5x71 mm — VISION SC600: 158x70x32 mm
Gewicht 0,7 Kg
Schutzgrad IP 65 (Kontrolle)
Stromversorgung 230 V AC ±10% 50/60 Hz
Steuerungstyp Einphasig
Betriebstemperatur -5 ÷ +50°C
Lagertemperatur -10 ÷ +70°C
Relative Umgebungsfeuchtigkeit < 90% Rh
Kontrolle PEGO
Zustandsanzeige bauteile Hinterleuchtetes LCD-Display
Alarmmeldungen Led + Signalton
EINGÄNGE
Hochdrucksonde 4 ÷ 20mA Einstellbar
Niederdrucksonde 4 ÷ 20mA Einstellbar
Digital Nr. 15 konfigurierbar als: Alarm Kompressor 1 ... 10, Alarm Gebläse 1 ... 10, Alarm Kompressoren (nur Anzeige), Alarm Lüfter (nur Anzeige), Zentralalarm auf manuell, Alarm Freon-Stand, Alarm Hochdruck, Alarm Niederdruck, externes Stand-by.
AUSGÄNGE
Relais (im Modus on/off) N°10 Einstellbar
Alarmrelais VORHANDEN
Analoger eingang N°2 (0-10VDC, Inverters der Kompressoren und Inverters der Kondensationsgebläses)
Überprüfung TELENET / MODBUS-RTU
ABMESSUNGEN
100N MASTER SC 600 + VISION SC 600
ANSCHLUSSZEICHNUNGEN

100N MASTER SC 600 + VISION SC 600

(*) = einstellbare Funktion

 

HANDBÜCHER HERUNTERLADEN
Bedienungsanleitung