Italian - ItalyEnglish (United Kingdom)French (Fr)Español(Spanish Formal International)Deutsch (DE-CH-AT)

.

PRODUKTE
THERMOSTATE
EXPERT NANO SNOW
EXPERT NANO 1LT
EXPERT NANO 3CF
EXPERT NANO 4CK
EXPERT NANO 2ZN
EXPERT NANO MILK
NANO BOX
NANO ADAPTER
MODULARELEKTRONIK
Reihe PEV
PEV PULSE
PEV STEPPER
Reihe VISION
VISION SC 600
VISION THR
VISION 2PLT
200CASVIS03
Reihe VISION TOUCH
VISION TOUCH THR
VISION TOUCH PAN
VISION TOUCH AB
VISION TOUCH WELLNESS
VISION TOUCH
COPL24II
ACCFLTOUCH
400SAUNASENS
Reihe PLUS100
PLUS100 AB
PLUS100 PAN
PLUS100 THR
PLUS100 2PLT
Reihe DIN NANO
DIN NANO 4CK
DIN NANO 5CK
DIN NANO SC500
DIN NANO FSC
DIN SPM
SCHALTKÄSTEN
Reihe BASE
ECP 200 BASE
ECP 300 BASE4 VD
ECP 400/750/1000 BASE4 VD
ECP 1500/2000/2500 BASE4 VDE
ECP 300 BASE4 U VD
ECP 400/750/1000 BASE4 U VD
ECP 7.5/15/19.5 BASE4 U VDE
ECP 25/36 BASE4 U VDE
ECP 1000 2EV U
Reihe EXPERT
ECP 200 EXPERT
ECP 200 EXPERT D7.5
ECP 200 EXPERT 2EV
ECP 200 EXPERT PULSE
ECP 300 EXPERT VD
ECP 300 EXPERT U VD
Reihe PLUS
PLUS200 2PLT
PLUS1000 THR
Reihe PLUS EXPERT
PLUSR 200 EXPERT
PLUSR 300 EXPERT VD
PLUSR 300 EXPERT U VD
PLUSR EXPERT DL3
PLUSR EXPERT DL8
PLUS 200 EXPERT THR
PLUS 300 EXPERT U THR
Reihe NANO VD > NANO U VD
NANO 04 VD
NANO 300 VD
NANO 400/750/1000 VD
NANO 7.5 U VD
NANO 15/19,5 U VD
Reihe VD > VD CR > APE
ECP 04 / ECP 04 M
ECP 07/10
ECP 15
ECP 20
ECP 30
ECP 300 VD
ECP 400/750/1000 VD
ECP 300 VD CR
ECP 400/750/1000 VD CR
ECP 1500/2000/2500 VD CR
ECP 1000 2EV U CR
ECP APE 03
ÜBERWACHUNG
TELENET WEB
EXPERT GSM
TWM3 T P UR
TWM3 IO
ALARMSYSTEME
EXPERT GSM
ECP APE 03
KUNDENSPEZIFISCHE SCHALTKÄSTEN
FERTIGUNGSBEISPIELE
ANGEBOTSANFRAGE
LUFTBEFEUCHTER
AUSLEUCHTUNG
EXPERT LED
EXPERT LED LV
EXPERT LED MEAT
EXPERT LED EMERGENCY
ANWENDUNGEN
KÜHLZELLEN
ECP 200 EXPERT
ECP 200 EXPERT D7.5
ECP 200 EXPERT 2EV
ECP 200 EXPERT PULSE
ECP 300 EXPERT VD
ECP 200 BASE
ECP 300 BASE4 VD
ECP 400/750/1000 BASE4 VD
ECP 1500/2000/2500 BASE4 VDE
ECP 300 VD
ECP 400/750/1000 VD
ECP 300 VD CR
ECP 400/750/1000 VD CR
ECP 1500/2000/2500 VD CR
NANO 04 VD
NANO 300 VD
NANO 400/750/1000 VD
VERFLÜSSIGEREINHEIT
ECP 04 / ECP 04 M
ECP 07/10
ECP 15
ECP 20
ECP 30
VERDAMPFEREINHEIT
ECP 300 EXPERT U VD
ECP 300 BASE4 U VD
ECP 400/750/1000 BASE4 U VD
ECP 7.5/15/19.5 BASE4 U VDE
ECP 25/36 BASE4 U VDE
ECP 1000 2EV U
NANO 7.5 U VD
NANO 15/19,5 U VD
KÜHLBÄNKE UND VITRINEN
EXPERT NANO 1LT
EXPERT NANO 3CF
EXPERT NANO 4CK
NANO ADAPTER
DIN NANO 4CK
DIN NANO 5CK
PEV PULSE
PEV STEPPER
DATALOGGER
PLUSR 200 EXPERT
PLUSR 300 EXPERT VD
PLUSR 300 EXPERT U VD
PLUSR EXPERT DL3
PLUSR EXPERT DL8
ÜBERWACHUNG UND ALARME
TELENET WEB
EXPERT GSM
TWM3 T P UR
TWM3 IO
ECP APE 03
STEUERUNG DER DREHZAHL DER GEBLÄSE
DIN NANO FSC
DIN SPM
KÜHLZENTRALE
VISION SC 600
DIN NANO SC 500
DOPPELTER SCHUTZANLAGE
VISION 2PLT
PLUS100 2PLT
PLUS200 2PLT
REIFUNGSZELLEN
PLUS 200 EXPERT THR
PLUS 300 EXPERT U THR
PLUS1000 THR
PLUS100 THR
VISION THR
VISION TOUCH THR
SONEE16F6A21
GÄRUNTERBRECHERZELLEN
PLUS100 PAN
VISION TOUCH PAN
SONEE16F6A21
TIEFKÜHLANLAGEN
PLUS100 AB
VISION TOUCH AB
WELLNESS
VISION TOUCH WELLNESS
AUSLEUCHTUNG
EXPERT LED
EXPERT LED LV
EXPERT LED MEAT
EXPERT LED EMERGENCY
SPEZIELLE ANWENDUNGEN
EXPERT NANO 2ZN
EXPERT NANO MILK
TECHNISCHE UNTERLAGEN
NEWSLETTER

......................................................

Follow us:
PLUS200 2PLT
Brochüre herunterladen

ELEKTRONISCHE REGELUNG ZUR STEUERUNG DER DOPPELANLAGE

Elektronische Regelung zur Steuerung der Doppelanlage mit der Möglichkeit zum Einfügen eines Sonde sekundären Umgebung, um die ordnungsgemäße Funktion des Systems im Falle des Scheiterns der Hauptfühler zu gewährleisten. Es können bis zu zwei Verdichter und zwei Verdampfer gesteuert werden, indem mit einem Drehaufruf (für einen einheitlichen Gebrauch) oder mit doppeltem Set Point gearbeitet wird. Möglichkeit mehrerer Abtauvorgänge in Echtzeit.
Ausführung mit 100N Master und über Telefonkabel angeschlossene Fernsteuerung.

 

Anwendungen
Tiefkühlzelle mit doppelter Schutzanlage.
Zelle mit einer einzigen Verdichter-Verflüssigereinheit und doppeltem Verdampfer.

Hauptmerkmale
Verwalten Einzel-oder Doppel-Sonde.
Einziger Set Point mit Steuerung von 2 Anlagen mit Verzögerung für den Start der zweiten Anlage, Steuerung über Verdichterdrehung.
Doppelter Set Point für die stufenweise Zuführung der Kühlleistung.
Abtauung in Echtzeit mit einem oder zwei Verdampfern, jeder von ihnen mit Abtauendsonde.
Darstellung der Umgebungstemperatur, der Temperaturen auf den Verdampfern, Zustand der Anlage.
Die elektronische Steuerung Plus200 2PLT ermöglicht die vollständige Steuerung aller Komponenten einer Kühlanlage, die mit Doppelanlage ausgestattet ist.
Steuerung bis zu zwei Verdichtern und doppelten Verdampfern (Gebläse und Heizwiderstand
Abtauung) und Zellenbeleuchtung.
Die Steuerung des Verdampfers erfolgt auf  
getrennte Weise mit doppelter Abtauendsonde.
Die Schutzvorrichtungen sind für die beiden Anlagen getrennt und die Zellenbeleuchtung kann über Mikroanschluss geregelt werden.
Das Alarmrelais gehört zur Serienausstattung.

 

TECHNISCHE MERKMALE PLUS200 2PLT
Abmessungen 203x193x79 mm
Gewicht 1 Kg
Schutzgrad IP 65
Stromversorgung 230 V AC ±10% 50/60 Hz
Steuerungstyp Einphase
Betriebstemperatur -5 ÷ +50°C
Lagertemperatur -10 ÷ +70°C
Relative Umgebungsfeuchtigkeit < 90% Rh
Ablesebereich -45 ÷ +99°C
Abtauen Elektrisch
Zustandsanzeige bauteile Hinterleuchtetes LCD-Display
Alarmmeldungen Display + Signalton
EINGÄNGE
Zellensonde 1 NTC 10 KΩ
Zellensonde 2 NTC 10 KΩ
Verdampfersonde 1
NTC 10 KΩ
Verdampfersonde 2 NTC 10 KΩ
Verdichterschutz 1
VORHANDEN
Verdichterschutz 2 VORHANDEN
Personenalarmgerät VORHANDEN
Mikroanschluss VORHANDEN
AUSGÄNGE
Verdichter 1
750 W (1 HP)
Verdichter 2 750 W (1 HP)
Abtauen 1
1500 W (AC1)
Abtauen 2 1500 W (AC1)
Verdampfergebläse 1 500 W
Verdampfergebläse 2
500 W
Zellenbeleuchtung 800 W (AC1)
Alarmrelais / Aux
VORHANDEN
Überwachung TELENET / MODBUS-RTU
ABMESSUNGEN
ANSCHLUSSZEICHNUNGEN
Plus200-2PLT

 

HANDBÜCHER HERUNTERLADEN
Bedienungsanleitung